--5G Video Autoplay--

Voller Freude stellen wir Ihnen heute das Major Release 2.0 zum Download bereit. In diesem Update gibt es zwei große Neuerungen. Die Weboberfläche hat einen schicken Look bekommen und ein neuer Connection Editor 2.0 wurde geschaffen. In diesem Blogartikel zeigen wir Ihnen alle Neuerungen im Detail.

Das Menü ist in einer Sidebar integriert und lässt sich durch ein Mouseover ein- und ausfahren.

Zusätzlich kann über das Burger-Menu das Menü so fixiert werden, dass die Sidebar offen bleibt.

Außerdem wurde die Menü-Struktur verbessert. Zusammengefasst wurde das Menü auf drei wesentliche Einträge (Connector, Connection, Scheduler) reduziert. Dadurch bekommt der Benutzer einen besseren und aufgeräumten Überblick.

Der Menüeintrag Admin beinhaltet alle administrativen Untermenüeinträge, welche auch über einen Submenükontext erreichbar sind.

Alle Elemente können jetzt über eine tabellarische Ansicht dargestellt werden. Dabei merkt sich das System die Ansicht, die der Benutzer zuletzt gewählt hat und nutzt diese auch auf den anderen Seiten. Diese Listenansicht wurde zusätzlich um eine Filter-Funktionen erweitert, sodass der User seine Elemente besser finden kann.

Die Erstellungsmasken werden jetzt innerhalb einer Seite dargestellt. Die Formulare werden in getrennten Containern abgebildet, sodass der Benutzer die Zusammengehörigkeit der Felder besser erkennen kann. Mit dieser neuen Darstellung hat der Benutzer seine Eingaben besser im Blick und die Feldvalidierung findet nur noch auf einer Seite statt.

Das Benachrichtigungssystem wurde komplett überarbeitet. Die Nachrichten werden jetzt in drei Kategorien (Info, Warning, Error) unterteilt und farblich hervorgehoben. Die Nachrichten werden pro Sitzung in einem Benachrichtigungs-Stack gespeichert, sodass der Benutzer die Möglichkeit hat, zeitlich sortiert auf die Nachricht zuzugreifen. Außerdem wird zusätzlich der Kontext einer Nachricht um den Namen des Connector, der Connection oder des Schedulers verlinkt, sodass der User über diese Nachricht direkt in den jeweiligen Eintrag gelangt.

Eine weitere Neuerung ist der Connection Editor 2.0. Wir haben uns zur Aufgabe gemacht, eine Connection für jedermann lesbar zu machen. Daher ist die neue Darstellung an einem Business Modellierungs-Diagramm angelehnt. Der Editor ist in drei Bereichen getrennt. Die Business, Technical und Details Layouts sorgen dafür, dass der Benutzer alles im Blick hat und seine Connection leichter bearbeiten kann. Dabei werden alle technischen Schritte im Technical Layout definiert. Das Business Layout, welches optional genutzt werden kann, ist in der Lage eine Vereinfachung der Connection darzustellen. Das Detail Layout zentralisiert alle Details aus einem Item in einem Layout. Alle drei Bereiche können in einen Fullscreen Modus oder sogar in getrennte Fenster exportiert werden, sodass der Benutzer auf mehreren Monitoren arbeiten kann.

Hier der ausführliche Changelog

OpenCelium 2.0 (deutsch)

Z
[Neue Funktion]

Neue Weboberfläche 2.0

Z
[Neue Funktion]

Neuer Connection Editor 2.0

Z
[Neue Funktion]

Neue Benachrichtigungsengine

Z
[Neue Funktion]

Verbesserte Menüstruktur

Z
[Neue Funktion]

Job Crontab Generator

Z
[Neuer Konnektor]

FreshDesk

Z
[Neuer Konnektor]

Redmine

Z
[Neuer Konnektor]

SAP Solution Manager

Z
[Neuer Konnektor]

SAP Business One

Z
[Neuer Konnektor]

Jira Service Desk

Z
[Neuer Konnektor]

Jira Asset

Z
[Bug][OC-341]

Connection beschädigt bei Problemen      

Z
[Bug][OC-364]

JsonTool funktioniert nicht im Connection Editor

Z
[Bug][OC-384]

Falsche Position des Titels vom Dashboard Widget Monitoring

Z
[Bug][OC-362]

Beim Speichern werden zwei Enhancements erstellt

OpenCelium 2.0 (english)

Z
[New feature]

New web interface 2.0

Z
[New feature]

New Connection Editor 2.0

Z
[New feature]

New notification service

Z
[New feature]

Improved menu tree

Z
[New feature]

Job Crontab Generator

Z
[New connector]

FreshDesk

Z
[New connector]

Redmine

Z
[New connector]

SAP Solution Manager

Z
[New connector]

SAP Business One

Z
[New connector]

Jira Service Desk

Z
[New connector]

Jira Asset

Z
[Bug][OC-341]

Connection crashed after making some changes

Z
[Bug][OC-364]

Json tool couldn’t add new property in old connection layout

Z
[Bug][OC-384]

Wrong position of the title from dashboard widget

Z
[Bug][OC-362]

Creates two enhancements on the same property

OpenCelium |
Einfacher Datenaustausch zwischen Applikationen & Management der API Operationen

blog

Ähnliche Blogartikel

Kontakt

Ihr direkter Draht zu uns

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche oder stehen vor einer besonderen Herausforderung? Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

+49 (0) 89 608668-0

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner