Downloads

Downloads

Mit gutem Know-How kommen Sie besser ans Ziel. Studien, Success Storys, Papers, Applikationen und mehr.

Digitalisierung

7 schnelle Tipps:

So gelingt die Digitalisierung Ihrer Prozesse.

Sichere und automatische Kommunikation zwischen Applikationen.

Die folgenden 7 Tipps helfen Ihnen dabei, Ihre Geschäftsprozesse zu digitalisieren. Eine Herausforderung bei der programmtechnischen Abbildung von IT- oder Geschäftsprozessen ist die Überwindung von Applikationsgrenzen. Irgendwann ist das Funktionsspektrum einer Applikation am Ende und man muss den Datenstaffelstab an eine andere Anwendung abgeben, damit der Prozess ungestört ohne manuelle Zwischenschritte weiterlaufen kann. In unserem Whitepaper verraten wir Ihnen wie das funktioniert.

Jetzt kostenlos herunterladen


VR / AR / MR

11 Anwendungsbeispiele:

Mobile AR, VR und MR Lösungen in 5G Campusnetzen

Geschäftsprozesse neu gestalten, Fähigkeiten erweitern, Prozesse effizienter machen.

Sowohl AR als auch VR sind Technologien, bei denen das Reale durch das Virtuelle erweitert wird. Die Technologie zeigt auf, wie wir die Art und Weise unserer Arbeit und unseres Lebens verändern beziehungsweise verbessern können. Wir können Geschäftsprozesse neu gestalten, Fähigkeiten erweitern, Nutzern die Zusammenarbeit und gemeinsame Nutzung ihrer Fähigkeiten ermöglichen und so ihre Arbeit einfacher als auch effizienter machen. Die Möglichkeiten sind schier unbegrenzt. Dies möchten wir Ihnen in unserem Whitepaper näher bringen. Ebenfalls untermauert durch innovative Use Cases die zeigen, dass Technik von morgen schon heute im Einsatz ist.

Jetzt kostenlos anfordern


Cloud Monitoring

Modernes Monitoring mit Sensu Go:

Automatisierte Systemüberwachung und Eventsteuerung

Sensu Go: Das MUST HAVE Tool in modernen IT Infrastrukturen

Mit dem quelloffenen, „API-driven“ Monitoring-Tool Sensu Go lässt sich der Gesundheitszustand von Servern, CPUs, Netzwerkgeräten und Appliances, aber auch von Containern, VMs und Functions in der Cloud flexibel überwachen. Es schlägt die Brücke von alter zu neuer Welt, ohne dabei alles neu erfinden zu müssen. Nagios-Plug-ins lassen sich unter Sensu Go weiter verwenden. Vom Forbes Magazine wurde Sensu auf Platz 2 der FIVE MUST HAVE Tools in modernen IT Infrastrukturen ernannt.

In diesem Fachartikel beschreibt Christian Michel, Head of Infrastructure der becon GmbH, die automatisierte Systemüberwachung und Eventsteuerung mit Sensu Go und viele weitere Insights. Übrigens ist die becon GmbH der weltweit erste Sensu Partner.

Download


Wir lieben Open Source

Open Source Tool Downloads

Open Source API-Hub und API Management mit OpenCelium

Verbindung von Applikationen, Kommunikation und Datenaustausch.

Die zentrale 360°
IT-Dokumentation

Jetzt 30 Tage kostenlos testen!
logo i-doit add-on isms becon gmbh

Information Security Management System

Das vollwertige ISMS für die Zertifizierung nach IT-Grundschutz und ISO 27001
Jetzt 30 Tage kostenlos testen!

Compliance-Suite

Die wichtigsten Verfahren für Ihre Informations- sicherheit an einem Ort

Jetzt 30 Tage kostenlos testen!

Die Open Source Monitoring Event-Pipeline

Registrieren Sie jetzt Ihr
Sensu-Cluster.

Information Security Management System

Der Praxisleitfaden zum i-doit ISMS

Systeme, Anwendungen und Prozesse innerhalb von Organisationen werden zunehmend komplexer. Damit nimmt die Angriffsfläche zu, die potenzielle Angreifer und Schadsoftware ausnutzen können. Die Informationssicherheit hat das Ziel, diese Angriffsfläche gering zu halten und Unternehmenswerte (Assets) zu schützen. Das Thema Sicherheit gewinnt in vielen Unternehmen erst an Bedeutung, wenn geschäftskritische Prozesse gestört wurden oder ein finanzieller Schaden entstanden ist. Dabei sind die meisten Impacts mit einfachen Mitteln abzuwehren oder deren Tragweite drastisch zu reduzieren. Diese Schritte möchten wir Ihnen im i-doit ISMS Praxisleitfaden näher bringen.

Download


Success Storys

Success Storys, Erfahrungsberichte und Erfolgsgeschichten

Profitieren Sie von den Best Practices unserer Kunden

Success Story mit s.oliver

Die s.Oliver Group hat dank ihrer Experten seit jeher einen sehr guten Service und äußerst geringe Ausfallzeiten. Doch die immer komplexer werdende Infrastruktur stellt Administratoren und System Engineers bei der Wartung und Fehlerbehandlung vor Herausforderungen, auch hinsichtlich der vollständigen und aktuellen Dokumentation. Hier helfen zentrale Werkzeuge, die die erwartete Struktur der IT-Dokumentation vorgeben, die Qualität transparent machen und die Administratoren durch Automatismen unterstützen. Die s.Oliver Group wandte sich auf der Suche nach einem professionellen Partner für die Einführung einer IT-Dokumentation an den i-doit Premium Partner becon GmbH.

Success Story mit der Käserei Champignon

Fundierte unternehmerische Entscheidungen für das Wohl des Unternehmens auf Basis von gewonnenem Wissen treffen und dabei Zeit, Geld und Ressourcen sparen. Diese und viele weitere Vorteile ermöglicht eine zentrale 360°-Dokumentation der gesamten IT-Infrastruktur mit der CMDB i-doit. Doch wie können die unterschiedlichen Applikationen miteinander verbunden werden um Ihre Daten untereinander auszutauschen? Hier bringt die becon GmbH, Dienstleister für Digitalisierung, IT und Telekommunikation ihre jüngste Entwicklung, den API-Hub OpenCelium ins Spiel. Die Käserei Champignon hat diesen Gewinn für sich erkannt und sich für die Umsetzung einer Lösung als zentrale Informationsquelle genau deshalb für uns als Partner entschieden.

Success Storys

Success Storys, Erfahrungsberichte & Erfolgsgeschichten

Profitieren Sie von den Best Practices unserer Kunden

Success Story mit s.Oliver

Die s.Oliver Group hat dank ihrer Experten seit jeher einen sehr guten Service und äußerst geringe Ausfallzeiten. Doch die immer komplexer werdende Infrastruktur stellt Administratoren und System Engineers bei der Wartung und Fehlerbehandlung vor Herausforderungen, auch hinsichtlich der vollständigen und aktuellen Dokumentation. Hier helfen zentrale Werkzeuge, die die erwartete Struktur der IT-Dokumentation vorgeben, die Qualität transparent machen und die Administratoren durch Automatismen unterstützen. Die s.Oliver Group wandte sich auf der Suche nach einem professionellen Partner für die Einführung einer IT-Dokumentation an den i-doit Premium Partner becon GmbH.

 

Success Story mit der Käserei Champignon

Fundierte unternehmerische Entscheidungen für das Wohl des Unternehmens auf Basis von gewonnenem Wissen treffen und dabei Zeit, Geld und Ressourcen sparen. Diese und viele weitere Vorteile ermöglicht eine zentrale 360°-Dokumentation der gesamten IT-Infrastruktur mit der CMDB i-doit. Doch wie können die unterschiedlichen Applikationen miteinander verbunden werden um Ihre Daten untereinander auszutauschen? Hier bringt die becon GmbH, Dienstleister für Digitalisierung, IT und Telekommunikation ihre jüngste Entwicklung, den API-Hub OpenCelium ins Spiel. Die Käserei Champignon hat diesen Gewinn für sich erkannt und sich für die Umsetzung einer Lösung als zentrale Informationsquelle genau deshalb für uns als Partner entschieden.

Monitoring Guide

Open Source Monitoring Studie

Dieses Whitepaper betrachtet die am häufigsten eingesetzten und momentan angesagtesten Open Source Monitoring Lösungen am Markt. Sie erhalten mit diesem Entscheider- und Experten-Guide geballte Informationen ohne Dampfplauderei. Neben der Betrachtung der unterschiedlichen Stärken und Schwerpunkte der Lösungen, erhalten Sie einen Einblick in Einsatzgebiete und Anwendungsszenarien von Nagios, Icinga, Icinga2, Naemon, Check_MK, OpenNMS, Zabbix, Prometheus und Sensu. Für die Erstellung der Inhalte haben wir uns mit den Branchenexperten Christian Michel, André Niemann, Dr. Michael Schwartzkopff, Heiko Strugalla und Markus Thiel zusammengetan, die ihre langjährige Praxiserfahrung einfließen ließen.

Download Open Source Monitoring Guide (deutsch)


Download Open Source Monitoring Guide (englisch)

Fact Sheets

Die Fact Sheets von becon

Mehr als nur IT Dokumentation

i-doit ist mehr als nur die beste auf Open Source basierende Plattform für IT-Dokumentation. Mit einem intelligenten Beziehungsmodell, der Möglichkeit IT Services zu modellieren, Konfigurationen zu Geräten und Applikationen zu verwalten sowie Abhängigkeiten und Statistiken zu visualisieren, wird i-doit zu einer business-tauglichen CMDB.

fact sheet i-doit it-dokumentation becon gmbh

More than just IT documentation

i-doit is more than just the best open source-based platform for IT documentation. With an intelligent relationship model, the ability to model IT services, manage configurations for devices and applications, and visualize dependencies and statistics, i-doit becomes a business-ready CMDB. In this fact sheet we describe the benefits of i-doit, its add-ons and the service packages becon
offers you.

Sensu Go
Automation for Monitoring

Mit Sensu Go lässt sich der Gesundheitszustand von Servern, virtuellen Maschinen, Containern, Netzwerkgeräten, aber auch Anwendungen, Diensten und vielem mehr überwachen.
Alles über die Funktionsweise, Leistungspakete und Benefits von Sensu in diesem Fact Sheet. becon ist der weltweit erste Sensu Partner.

Open Source API-Hub

OpenCelium verbindet auf einfache Art Applikationen für IT-Betrieb und IT-Service-Management miteinander, damit sie nahtlos kommunizieren und Daten einfach untereinander austauschen können. Mit OpenCelium wird so aus dem Schreiben und Aktualisieren von API-Scripts für den IT-Administrator ein einfaches Drag & Drop an einem komfortablen Frontend. Erfahren Sie in diesem Fact Sheet welche Benefits OpenCelium Ihnen noch bietet.

5G Campus für Einsteiger – Der neue Mobilfunkstandard einfach erklärt

Was ist 5G und welche Vorteile bringt es? Die fünfte Generation des Mobilfunks (5G) beinhaltet verbesserte Funktionen der letzten Generation 4G/LTE. 5G soll flächendeckend in Deutschland ausgebaut werden und damit die weißen Flecken (Gebiete ohne Mobilfunkempfang) der Netzabdeckung beseitigen.

Fact Sheet MedTec
Das i-doit Add-on zur Dokumentation von Medizinprodukten

Das Add-on MedTec erweitert i-doit um Objekttypen für die Dokumentation von medizinischen Geräten. Das Deutsche Institut für Medizinische Dokumentation und Information (DIMDI) stellt mit dem Universal Medical Device Nomenclature System (UMDNS) einen Katalog zur Klassifizierung von medizinischen Geräten zur Verfügung. i-doit ist in Kombination mit dem Add-on MedTec in der Lage diese medizinischen Geräte zu dokumentieren.

Fact Sheet ELK-Stack
Mit dem Elch Logging zentralisieren & Servermetriken visualisieren

ELK bzw. der ELK-Stack ist eine Kombination aus Elasticsearch, Logstash und Kibana. Und wenn man es genau nimmt, muss man heutzutage noch ein B für Beats einbauen. Alles über ELK können Sie in diesem kostenlosen Fact Sheet nachlesen.

i-doit Add-ons
ISMS + VIVA2

Das ISMS Add-on bildet eine Erweiterung der i-doit CMDB zum Aufbau eines Information Security Management System (ISMS). Gleichzeitig sorgt es dafür, dass die Anforderungen der ISO27001 erfüllt werden. Das VIVA2 Add-on ist eine technisch und inhaltlich modernisierte Version des VIVA Add-on, die sich an den BSI IT-Grundschutzstandards 200-1 und 200-2 orientiert. Es ermöglicht den Aufbau eines ISMS nach BSI IT-Grundschutz-Methodik.

Fact Sheet JDisc Inventarisieren, automatisieren & dokumentieren

JDisc Discovery inventarisiert und erstellt automatisch eine IT-Dokumentation des gesamten Netzwerkes und erkennt alle wichtigen Betriebssysteme (einschließlich HP-UX, Solaris und AIX). Die IT-Dokumentation beinhaltet Hardware- und Software Informationen, IP Netzwerke, Windows Domänen und Active Directory Installationen. Darüber hinaus identifiziert JDisc Discovery alle wichtigen Virtualisierungstechnologien, Storages, sowie viele Cluster Systeme.

IT Security in der Praxis

In Zeiten von Cloud, Containering, Big Data und Digitalisierung bleibt IT-Sicherheit für viele ein brandaktuelles Thema. Unternehmen werden immer öfter neuen Cyber-Risiken ausgesetzt. Was können Unternehmen proaktiv für ihre Sicherheit tun? Das können Sie in diesem kostenlosen Fact Sheet nachlesen.

Perfect Match
5 Erfolgsfaktoren für Bewerber

Unternehmen können heute ausgeschriebene Stellen oft lange nicht besetzen und suchen händeringend nach gut ausgebildeten Fachkräften. Das macht aus dem Arbeitsmarkt einen Bewerber-Markt, in dem Fachkräfte beste Chancen auf attraktive Stellen haben. Wir zeigen hier, worauf Fachkräfte achten sollten, um sich im Meer der Möglichkeiten Ihren Traumjob zu angeln.

Smart City

KMU Campusnetz

logo kmu campusnetz

Das KMU-Campusnetz ist ein 5G Standalone System, welches für kleine und mittelständige Unternehmen konzipiert wurde. Der wesentliche Vorteil ist die softwarebasierte Architektur, die die Anschaffungskosten wegen wegfallender Lizenzkosten namhafter Hersteller signifikant reduziert. So können kleine und mittlere Unternehmen sowohl alle Vorteile eines privaten 5G Campusnetzes erfahren als auch ein auf ihre Bedürfnisse angepasstes 5G Netz erwerben. Alle Details in dieser Broschüre zum Download.

Best Practices

Haben Sie auch Interesse an der Veröffentlichung einer gemeinsamen Erfolgsgeschichte? Sprechen Sie uns an!

Abonnieren Sie unseren Blog!

Wir werden hier nicht nur über uns sprechen, sondern vor allem interessante Informationen über den Wandel der IT mit all seinen technologischen Facetten bereitstellen.


Kontakt

Ihr direkter Draht zu uns

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche oder stehen vor einer besonderen Herausforderung? Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!