Ein Video-HowTo über ProxmoxVE 5.4 mit dem Schwerpunkt: Installation von Ceph über die Weboberfläche.

Proxmox Virtual Environment

Proxmox VE ist eine komplette Open-Source-Plattform für Enterprise-Virtualisierung. Mit der zentralen Web-Oberfläche lassen sich VMs und Container, Software-defined Storage und Netzwerke, hochverfügbare Cluster sowie unzählige „Out-of-the-box“-Tools übersichtlich verwalten. Mit den vielen professionellen Funktionen und dem intuitiven Web-GUI schöpfen Sie Ihre vorhandenen Ressourcen optimal aus und minimieren Hardware- und Administrationskosten – egal ob im Unternehmen oder privat. Mit Proxmox VE virtualisieren Sie problemlos Ihre anspruchsvollsten Linux oder Windows Workloads.

Video-HowTo

Gezeigt wird zu Anfang die Installation von ProxmoxVE 5.4 als Basis. Um schnell eine Hochverfügbarkeitslösung für Virtuelle Maschinen (KVM) bereit zu stellen zeigt das Video anschließend die Installation/Konfiguration von Ceph über die Weboberfläche. Außerdem verrät das Video noch die Erstellung von LXC-Containern und deren Migration zu andern Hosts im Proxmox-Cluster.

Viel Spaß dabei!
Dauer 55 Minuten

Sie haben Fragen zum Tool? Wir helfen Ihnen gern! Nutzen Sie dafür einfach unser Callback-Formular. Wir melden uns bei Ihnen!

Sie haben Fragen? Wir melden uns bei Ihnen!

Abonnieren Sie unseren Blog!

Wir werden hier nicht nur über uns sprechen, sondern vor allem interessante Informationen über den Wandel der IT mit all seinen technologischen Facetten bereitstellen. Besuchen Sie regelmäßig unseren Blog. Es lohnt sich – wir haben viel vor.