Nachdem die OTRS AG zum Ende des Jahres 2020 den Support für das Open Source Ticketsystem ((OTRS)) Community Edition 6 eingestellt hatte, verkündet das Unternehmen nun, dass es zukünftig keine weiteren lizenzkostenfreien Versionen des Produktes geben werde. Die Reaktion der Community erfolgte prompt. Namhafte deutsche OTRS-Dienstleister schlossen sich zu einem Bündnis zusammen: Die OTTER Alliance sichert ab sofort den Fortbestand des beliebten Ticketsystems und die Verfügbarkeit eines breiten Dienstleistungsangebots.

Die vollständige Pressemitteilung der OTTER Alliance lesen Sie bitte hier: www.otter-alliance.de

 

Durch die aktuelle Marktentwicklung setzt becon je nach Kundenanforderung auf unterschiedliche Forks des beliebten Ticketsystems. Da Znuny LTS das einzige Produkt am Markt ist, welches eine vollständige Kompatibilität zur ((OTRS)) Community Edition Version 6 durch reine Fortführung erhält und zukünftig erscheinende Features in einem separaten Produkt bereitstellt, unterstützen wir im Rahmen dieser Allianz Znuny LTS als inoffizielles Nachfolgerprodukt.

Die Experten der becon haben eine langjährige Erfahrung bei der Beratung, Implementierung, Weiterentwicklung, Schulung und dem Support von ((OTRS)) Community Edition. Dieses Know-how ist der Grundstein für unsere Dienstleistungen rund um Znuny LTS, aber auch Otobo, Ofork und weiteren Forks.

becon unterstützt Nutzer der ((OTRS)) Community Edition Version 6 bei der Sicherstellung von Support und Security Fixes aktueller Installationen, bei der Migration zu einem anforderungsgerechteren Fork sowie bei der Anbindung von Applikationen.

Die Anbindung an andere Applikationen erreicht becon durch die seit 2016 eigens entwickelte Open Source basierende Integrationsplattform OpenCelium, die Daten zwischen allen Forks und vielen weiteren Applikationen austauschen kann:

Webinar: Ein schneller Weg zum ISMS

am 25.03.2021 | 15 – 16 Uhr

Jetzt anmelden!

Abonnieren Sie unseren Blog!

Wir werden hier nicht nur über uns sprechen, sondern vor allem interessante Informationen über den Wandel der IT mit all seinen technologischen Facetten bereitstellen. Besuchen Sie regelmäßig unseren Blog. Es lohnt sich – wir haben viel vor.

 

Loading