--5G Video Autoplay--

Gegründet im Jahr 2000 mit Sitz in der Nähe von Dublin, hat sich Druid zu einem weltweit führenden Anbieter von Mobilfunk-Lösungen etabliert und auf die Entwicklung der softwarebasierten Mobilfunk-Plattform Raemis™ spezialisiert. Mit Raemis™ ist es möglich, 5G-, 4G-, 3G-, 2G- und Wifi-Devices von beliebigen Anbietern über standardisierte Schnittstellen zu integrieren und u.a. in Campusnetzen nutzbar zu machen.

becon ist seit mehr als 30 Jahren im Bereich der IT und Telekommunikation an den Standorten München, Berlin und Fulda erfolgreich tätig. Mit innovativen Lösungen hilft becon ihren Kunden bei der Digitalisierung von Prozessen und der Optimierung der IT- und TK-Infrastruktur. Eine dieser innovativen Lösungen ist das KMU Campusnetz – ein LTE oder 5G Campus speziell für kleine und mittelständische Unternehmen.

 

Campusnetze sind private Mobilfunknetze, die sich über ein Firmengelände oder einzelne Gebäude spannen. Ein eigenes Campusnetz kann unternehmensspezifische Anforderungen an das Netz höchst individuell abbilden. Sei es bei der Fernwartung von Produktionsanlagen, der Kommunikation zwischen Maschinen, die Steuerung von Transportsystemen, die Vernetzung mobiler Datenerfassung in der Logistik oder einfach nur für die Nutzung der architekturtypischen Vorteile (a) Bandbreite, (b) geringe Latenz, (c) Netzabdeckung und (d) Datensicherheit.

Das KMU Campusnetz

Das KMU Campusnetz macht Campusnetze dank einer smarten Integration von mehreren Herstellerprodukten auch für kleine und mittelständische Unternehmen attraktiv. Hierbei spielt Raemis™ von Druid eine wichtige Rolle. Denn anders als die großen Hersteller in diesem Segment, wird Raemis™ nicht mit Hardware vertrieben, sondern läuft als Software auf Commodity Hardware oder – und das ist der wesentliche Vorteil – auf der eigenen virtuellen Umgebung oder Cloud.

kmu campusnetz 5g infografik becon gmbh

Das 5G Testlab mit Raemis™

In Berlin betreibt becon ein 5G Test Lab mit Raemis™ für Kunden. Dort kann man sich von den Mehrwerten eines Campusnetzes im Vergleich zur WLAN Vernetzung überzeugen. Über diese reinen Infrastrukturthemen hinaus, bietet becon zudem einen bunten Blumenstrauß an Nutzungsmöglichkeiten: von der AR/VR-Anwendung und Industrie 4.0/IIoT Integration, über die Abbildung eines so genannten digitalen Zwillings, bis hin zur Integration von Kommunikationslösungen wie ein TV-Studio.

5G und Campusnetzen gehört die Zukunft. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie stellt hier einen Leitfaden für 5G Campusnetze bereit. Bei näherem Interesse unterstützt und berät Sie becon GmbH sehr gerne von den ersten Schritten bis zur Implementierung und dem Betrieb eines Campusnetzes.

5G im industriellen Umfeld | Eigenschaften, Anforderungen und 5G Campusnetze

Fact Sheet

5G Campus für Einsteiger |
Der neue Mobilfunkstandard einfach erklärt

Was ist 5G und welche Vorteile bringt es? Die fünfte Generation des Mobilfunks (5G) beinhaltet verbesserte Funktionen der letzten Generation 4G/LTE. 5G soll flächendeckend in Deutschland ausgebaut werden und damit die weißen Flecken (Gebiete ohne Mobilfunkempfang) der Netzabdeckung beseitigen.

fact sheet 5g campusnetz fuer einsteiger

blog

Ähnliche Blogartikel

Kontakt

Ihr direkter Draht zu uns

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche oder stehen vor einer besonderen Herausforderung? Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

+49 (0) 89 608668-0

DSGVO Cookie Einwilligungen mit Real Cookie Banner