Die neue Version 1.3.2 des i-doit Add-ons ISMS feiert ihr Release. Das Add-on unterstĂĽtzt jetzt unter anderem bei den Report-Views die Filterung nach Standort (manuell oder ĂĽber das Rechtesystem), sodass eine standortbasierte Auswertung vorgenommen werden kann.

Hier der ausfĂĽhrliche Changelog:

  • [Neue Funktion]
    Die Report-Views können jetzt nach Standorten gefiltert werden

  • [Neue Funktion]
    Das Recht „Ansehen“ auf „Kategorie in Objekten unterhalb eines Standortes“ fĂĽr die Kategorie „ISMS“ wird bei den ISMS-Report-Views berĂĽcksichtigt

  • [Neue Funktion]
    Die BerĂĽcksichtigung der Standortrechte kann in den Mandanteneinstellungen konfiguriert werden

  • [Bug]
    In der Report-View „ISMS Geltungsbereich“ wird der Standort nicht angezeigt

  • [Bug]
    Filter auf Anwendungsbereich funktioniert nicht in den Report Views „ISMS Risiko nach Level“ und „ISMS Restrisiko nach Level“

Haben Sie Fragen oder Anregungen zu den Neuerungen? Können wir Ihnen beim Aufbau und Betrieb Ihres ISMS inklusive allen organisatorischen Maßnahmen und unterstützenden Dokumentationen behilflich sein? Dann melden Sie sich gern! Hier gehts zum Kontaktformular.

Links

Mehr ĂĽber die Add-ons von i-doit, Service Management und Information Security:
https://www.becon.de/produkte/i-doit/
https://www.becon.de/loesungen/service-management/
https://www.becon.de/loesungen/information-security/

 

Information Security nach ISO 27001:2013
Voraudit, Auditierungs- und PrĂĽfbegleitung, UnterstĂĽtzung Erst-Zertifizierung, Ăśberwachungsaudit und Re-Zertifizierung

Hier mehr erfahren

Abonnieren Sie unseren Blog!

Wir werden hier nicht nur über uns sprechen, sondern vor allem interessante Informationen über den Wandel der IT mit all seinen technologischen Facetten bereitstellen. Besuchen Sie regelmäßig unseren Blog. Es lohnt sich – wir haben viel vor.

 

Loading