Die neue Version 1.3.2 des i-doit Add-ons ISMS feiert ihr Release. Das Add-on unterst├╝tzt jetzt unter anderem bei den Report-Views die Filterung nach Standort (manuell oder ├╝ber das Rechtesystem), sodass eine standortbasierte Auswertung vorgenommen werden kann.

Hier der ausf├╝hrliche Changelog:

  • [Neue Funktion]
    Die Report-Views k├Ânnen jetzt nach Standorten gefiltert werden

  • [Neue Funktion]
    Das Recht „Ansehen“ auf „Kategorie in Objekten unterhalb eines Standortes“ f├╝r die Kategorie „ISMS“ wird bei den ISMS-Report-Views ber├╝cksichtigt

  • [Neue Funktion]
    Die Ber├╝cksichtigung der Standortrechte kann in den Mandanteneinstellungen konfiguriert werden

  • [Bug]
    In der Report-View „ISMS Geltungsbereich“ wird der Standort nicht angezeigt

  • [Bug]
    Filter auf Anwendungsbereich funktioniert nicht in den Report Views „ISMS Risiko nach Level“ und „ISMS Restrisiko nach Level“

Haben Sie Fragen oder Anregungen zu den Neuerungen? K├Ânnen wir Ihnen beim Aufbau und Betrieb Ihres ISMS inklusive allen organisatorischen Ma├čnahmen und unterst├╝tzenden Dokumentationen behilflich sein? Dann melden Sie sich gern! Hier gehts zum Kontaktformular.

Links

Mehr ├╝ber die Add-ons von i-doit, Service Management und Information Security:
https://www.becon.de/produkte/i-doit/
https://www.becon.de/loesungen/service-management/
https://www.becon.de/loesungen/information-security/

 

Information Security nach ISO 27001:2013
Voraudit, Auditierungs- und Pr├╝fbegleitung, Unterst├╝tzung Erst-Zertifizierung, ├ťberwachungsaudit und Re-Zertifizierung

Hier mehr erfahren

Abonnieren Sie unseren Blog!

Wir werden hier nicht nur ├╝ber uns sprechen, sondern vor allem interessante Informationen ├╝ber den Wandel der IT mit all seinen technologischen Facetten bereitstellen. Besuchen Sie regelm├Ą├čig unseren Blog. Es lohnt sich ÔÇô wir haben viel vor.

 

Loading