Die neue Version 1.3.2 des i-doit Add-ons ISMS feiert ihr Release. Das Add-on unterstützt jetzt unter anderem bei den Report-Views die Filterung nach Standort (manuell oder über das Rechtesystem), sodass eine standortbasierte Auswertung vorgenommen werden kann.

Changelog

Z
[Neue Funktion]

Die Report-Views können jetzt nach Standorten gefiltert werden

Z
[Neue Funktion]

Das Recht „Ansehen“ auf „Kategorie in Objekten unterhalb eines Standortes“ für die Kategorie „ISMS“ wird bei den ISMS-Report-Views berücksichtigt

Z
[Neue Funktion]

Die Berücksichtigung der Standortrechte kann in den Mandanteneinstellungen konfiguriert werden

Z
[Bug]

In der Report-View „ISMS Geltungsbereich“ wird der Standort nicht angezeigt

Z
[Bug]

Filter auf Anwendungsbereich funktioniert nicht in den Report Views „ISMS Risiko nach Level“ und „ISMS Restrisiko nach Level“

Fact Sheet

Mehr als nur IT-Dokumentation

i-doit ist mehr als nur die beste auf Open Source basierende Plattform für IT-Dokumentation. Mit einem intelligenten Beziehungsmodell, der Möglichkeit IT Services zu modellieren, Konfigurationen zu Geräten und Applikationen zu verwalten sowie Abhängigkeiten und Statistiken zu visualisieren, wird i-doit zu einer business-tauglichen CMDB. In diesem Fact Sheet beschreiben wir die Benefits von i-doit und Leistungspakete, Add-ons und Service Pakete die becon Ihnen bietet.

fact sheet i-doit it-dokumentation becon gmbh

Informationssicherheit mit den i-doit Add-ons ISMS und VIVA2 | Nach ISO 27001 und IT-Grundschutz des BSI

Vertrauen Sie uns

becon ist Development Partner, Certified Support Partner und Premium Partner für i-doit.

Security

Wir begleiten Sie mit unserer Erfahrung neben der Einführung von i-doit auch bei der Auditvorbereitung. 

blog

Ähnliche Blogartikel

Kontakt

Ihr direkter Draht zu uns

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche oder stehen vor einer besonderen Herausforderung? Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

+49 (0) 89 608668-0