Pünktlich zum Erscheinen des neuen IT-Grundschutz-Kompendiums Edition 2021 steht auch eine neue Version des VIVA2 Add-ons zur Verfügung. Neben Anpassungen an das neue Kompendium gibt es einen neuen Report, einige optische Neuerungen und ein paar Bugfixes.

Änderungen am IT-Grundschutz-Kompendium (Edition 2021):

Neu hinzugekommen sind die Bausteine

  • CON.10 Entwicklung von Webapplikationen
  • INF.11 Allgemeines Fahrzeug

Außerdem wurden mehrere Bausteine im Rahmen der Überarbeitung umbenannt oder in andere Schichten verschoben. Eine detaillierte Auflistung der Änderungen findet man auf den Seiten des BSI: HIER

Dies sind die Neuerungen des Add-ons im Detail:

Neuer Report „Meine mir zugewiesenen Anforderungen“:

Im Reportmanager steht ein neuer Report zur Verfügung, der alle Anforderungen des aktuell eingeloggten Users anzeigt, die noch nicht umgesetzt sind. Dieser Report bietet sich besonders gut an, um über ein Widget im Dashboard eingebunden zu werden.

Neues Icon-Set:

Die Icons im IT-Grundschutz-Menü wurden modernisiert und das VIVA2-Add-on ist jetzt im i-doit „Extra“-Menü durch seine charakteristische, becon-typisch Farbe leichter zu erkennen.

Geänderte primäre Zugriffs-URL:

Das IT-Grundschutz-Kompendium (Edition 2021) wird vom BSI auf deren Internetseiten nicht mehr als HTML-Version angeboten. Eine Verlinkung der Bausteine und Elementargefährdungen über die das Attribut „Primäre Zugriff-URL“ ist dadurch nicht mehr direkt möglich. Mit der Installation der neuen Add-on-Version wird die Kompendiums-URL in den Mandanteneinstellungen auf die Übersichtsseite des IT-Grundschutzkompendiums des BSI gesetzt. Nach dem Import des Grundschutzkompendiums wird diese URL dann als primäre Zugriff-URL in den Bausteinen und Elementargefährdungen eingetragen.

Fehlerbehebungen

Wie in jedem Release wurden natürlich auch die offenen Fehler behoben. Eine vollständige Liste aller behobenen Bugs finden Sie im CHANGELOG.

Haben Sie Fragen oder Anregungen zu den Neuerungen? Können wir Ihnen beim Aufbau und Betrieb Ihres ISMS inklusive allen organisatorischen Maßnahmen und unterstützenden Dokumentationen behilflich sein? Dann melden Sie sich gern! Hier gehts zum Kontaktformular.

Testen Sie i-doit ISMS 30 Tage lang kostenlos oder vereinbaren Sie ein unverbindliches Telefonat mit unseren Experten für die Besprechung Ihrer Anforderungen.

Jetzt testen >>

Information Security nach ISO 27001:2013
Voraudit, Auditierungs- und Prüfbegleitung, Unterstützung Erst-Zertifizierung, Überwachungsaudit und Re-Zertifizierung

Hier mehr erfahren

Abonnieren Sie unseren Blog!

Wir werden hier nicht nur über uns sprechen, sondern vor allem interessante Informationen über den Wandel der IT mit all seinen technologischen Facetten bereitstellen. Besuchen Sie regelmäßig unseren Blog. Es lohnt sich – wir haben viel vor.

 

Loading