becon GmbH » Blog » Webinar: Medizinische Dokumentation mit dem Add-on DIMDI

Webinar: Medizinische Dokumentation mit dem Add-on DIMDI

Medizinische Geräte wie MRT, CT und PACS basieren zunehmend auf Standard IT und führen zur Verschmelzung von Medizin IT und Technik IT. Zudem richten immer mehr Krankhäuser und medizinische Einrichtungen eine umfassende Dokumentation ihrer Umgebung ein, um die Anforderungen der Medizinprodukte Betreiberverordnung (MPBetreibV) zu erfüllen (insbesondere §12 Medizinproduktebuch und §13 Bestandsverzeichnis). Beide Faktoren machen die Dokumentation von medizinischen Geräten in einer Standard CMDB sinnvoll. Wir setzen dabei auf die kosteneffiziente und umfassende IT-Dokumentationslösung i-doit. Das Add-on DIMDI erweitert i-doit um Objekttypen für die Dokumentation von medizinischen Geräten. Verwandeln Sie Informationen in wertvolles Wissen.

 

Das Add-on DIMDI erweitert i-doit um Objekttypen für die Dokumentation von medizinischen Geräten. Benannt wurde das Add-on nach dem deutschen Institut für Medizinische Dokumentation und Information (DIMDI), welches mit dem Universal Medical Device Nomenclature System (UMDNS) einen Katalog zur Klassifizierung von medizinischen Geräten zur Verfügung stellt.

i-doit ist in Kombination mit dem Add-on DIMDI in der Lage diese medizinischen Geräte zu dokumentieren.

Das Webinar hat bereits stattgefunden. Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

Webinar verpasst?
Kein Problem. Schauen Sie sich einfach die Videoaufzeichnung an:

Key Learnings

In diesem Webinar bieten wir Ihnen Einblicke in die Neuerungen des kürzlich erschienenen Updates des i-doit Add-ons DIMDI. Neben den Anforderungen aus der Medizinprodukte Betreiberverordnung und deren Umsetzung im Add-on wird auch die neue Kategorie „Einweisung“ besprochen und anschließend in einer Live Demo vorgestellt. Natürlich stehen wir Ihnen zum Ende des Webinars weiterhin live für jegliche entstandenen Fragen zur Verfügung.

Referent und Moderator

Jan Beckmann ist seit Mai 2019 bei der becon GmbH als IT-Consultant tätig. Während des vorangegangen Masterstudiums im Wirtschaftsingenieurwesen hat er einen Fokus auf das Projektmanagement gelegt, kennt sich jedoch auch mit der Programmierung in Java und dem Webdesign aus. Durch eigene Gründungserfahrung bringt er ebenfalls unternehmerisches Denken mit.

Referent, Jan Beckmann, becon GmbH

Andreas Geist hat bereits seine Aufgaben für die Personalentwicklung, im Rahmen seines dualen Studiums zum Diplom-Betriebswirt, begeistern können. Aufgrund der Herausforderung die geeigneten Personen für die offenen Vakanzen zu begeistern, lag hier bereits der Fokus auf der innerbetrieblichen Qualifizierung von Mitarbeitern. Während seines MBAs an der SIBE, konzentrierte er sich auf die Steigerung der Mitarbeitermotivation durch Flexibilisierung der Arbeitszeit entsprechend der modernen Arbeitswelt. Bei becon ist er für die Bereiche HR- und Sales-Solutions verantwortlich. In seiner Funktion sind strategische sowie operative Entscheidungen auch für unsere Kunden täglicher Begleiter.

Moderator, Andreas Geist, becon GmbH

Darum becon

Als i-doit Premium Partner, i-doit CERTIFIED SUPPORT PARTNER und i-doit DEVELOPMENT PARTNER der synetics GmbH unterstützen wir Unternehmen bei der Einführung des IT-Dokumentationssystems i-doit, entwickeln eigene Add-ons für weitere Schnittstellen und sind somit Experten im Bereich Datenintegration und –schnittstellen. Zudem bieten wir neben der Audit-Vorbereitung mit zertifizierten Experten und der Erstellung von Sicherheitskonzepten nach ISO 27001 und BSI-Grundschutz auch die Implementierung und Weiterentwicklung eines Information Security Management Systems (ISMS). Im Jahr 2019 haben wir die Bereitstellung, Weiterentwicklung und Vertrieb der Add-ons ISMS und VIVA2 des IT-Dokumentationssystems i-doit von der synetics GmbH übernommen.

Neueste Blogbeiträge:

Mehr Beiträge laden

i-doit Professional – Ein ISMS mit den Vorteilen einer generischen CMDB

Hier mehr erfahren

Information Security nach ISO 27001:2013
Voraudit, Auditierungs- und Prüfbegleitung, Unterstützung Erst-Zertifizierung, Überwachungsaudit und Re-Zertifizierung

Hier mehr erfahren

Downloads

Mehr als nur IT Dokumentation | Fact Sheet i-doit with becon

i-doit ist mehr als nur die beste auf Open Source basierende Plattform für IT-Dokumentation. Mit einem intelligenten Beziehungsmodell, der Möglichkeit IT Services zu modellieren, Konfigurationen zu Geräten und Applikationen zu verwalten sowie Abhängigkeiten und Statistiken zu visualisieren, wird i-doit zu einer business-tauglichen CMDB. In diesem Fact Sheet beschreiben wir die Benefits von i-doit und Leistungspakete, Add-ons und Service Pakete die becon Ihnen bietet.

Download

Abonnieren Sie unseren Blog!

Wir werden hier nicht nur über uns sprechen, sondern vor allem interessante Informationen über den Wandel der IT mit all seinen technologischen Facetten bereitstellen. Besuchen Sie regelmäßig unseren Blog. Es lohnt sich – wir haben viel vor.

Loading

Sie haben Fragen? Wir melden uns bei Ihnen!

Über den Autor:

Jan Beckmann ist seit Mai 2019 bei der becon GmbH als IT-Consultant tätig. Während des vorangegangen Masterstudiums im Wirtschaftsingenieurwesen hat er einen Fokus auf das Projektmanagement gelegt, kennt sich jedoch auch mit der Programmierung in Java und dem Webdesign aus. Durch eigene Gründungserfahrung bringt er ebenfalls unternehmerisches Denken mit.
Nach oben