Am 13. und 14. September findet in der Classic Remise Düsseldorf die i-doit Anwenderkonferenz 2017 statt. Wer bereits letztes Jahr auf der i-doit Anwenderkonferenz war, hat sich die diesjährige Neuauflage fest in den Kalender geschrieben: Interessante Vorträge, Erfahrungsaustausch mit anderen i-doit Usern und eine tolle Location sind auch dieses Jahr wieder zu erwarten.

Doch da ist mehr. Viel mehr. Es werden doppelt so viele Anwender erwartet, das nun zweitägige Vortragsprogramm ist nahezu explodiert, die Veranstalter haben sich mit dem i-doit Project Award und einer Microsoft HoloLens Integration zwei ganz besondere Programmpunkte einfallen lassen und nicht zuletzt bei der Location noch deutlich einen draufgelegt. Oldtimer Fans werden auf ihre Kosten kommen.

Auch wir sind dieses Jahr wieder dabei. Diesmal mit eigenem Stand und einem Vortrag zum Thema Cloud Verwaltung mit i-doit und Microsoft Azure (Lounge 2 im 1. Stock 15:00 Uhr)

Hier geht es um die automatisierte Dokumentation von Cloud Ressourcen am Beispiel von Microsoft Azure. Wir werden nicht nur langweilige Folien zeigen, sondern i-doit live in Azure bereitstellen und VMs exemplarisch dokumentieren. Zudem werden wir einen neuen Dienst aus dem Hause becon vorstellen: i-doit-as-a-Service.

Persönlich bin ich stolz Teil der Jury zu sein, die den i-doit Project Award für den spannendsten Anwendungsfall vergibt. Für unsere Kunden und Interessenten bieten wir eine Anmeldung an der Konferenz über uns an. Kommen Sie dafür einfach über die bekannten Wege oder per Web-Kontaktanfrage auf uns zu. Jeder Teilnehmer, der über uns bucht, bekommt ein Paar becon Socken gratis! Irritiert? Dann haben Sie wohl noch nichts von dem Konferenz-Trend schlechthin gehört. 😉

Wir freuen uns sehr über viele bekannte und neue Gesichter. Als Oldtimer Fan wird man mich wahrscheinlich öfter bei den Boliden, als bei unserem Stand finden. Daher macht eine Terminvereinbarung Sinn. Wer vor Ort mit uns in Kontakt treten will, achtet bitte auf Menschen mit dunkelblauen Polo-Shirts.

In diesem kostenlosen Webinar zeigen wir, wie Sie mit i-doit ein effizientes ISMS aufbauen können. Schützen Sie Ihre Daten!

Fact Sheet

Mehr als nur IT-Dokumentation

i-doit ist mehr als nur die beste auf Open Source basierende Plattform für IT-Dokumentation. Mit einem intelligenten Beziehungsmodell, der Möglichkeit IT Services zu modellieren, Konfigurationen zu Geräten und Applikationen zu verwalten sowie Abhängigkeiten und Statistiken zu visualisieren, wird i-doit zu einer business-tauglichen CMDB. In diesem Fact Sheet beschreiben wir die Benefits von i-doit und Leistungspakete, Add-ons und Service Pakete die becon Ihnen bietet.

fact sheet i-doit it-dokumentation becon gmbh

Die zentrale IT Dokumentation

i-doit ist eine leistungsstarke webbasierte Anwendung,
mit der Sie eine 360°-Dokumentation Ihrer gesamten IT-Infrastruktur erstellen und verwalten können.
Jetzt 30 Tage kostenlos testen!

Vertrauen Sie uns

becon ist Development Partner, Certified Support Partner und Premium Partner für i-doit.

blog

Ähnliche Blogartikel

Kontakt

Ihr direkter Draht zu uns

Sie haben Fragen, Anregungen, Wünsche oder stehen vor einer besonderen Herausforderung? Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

+49 (0) 89 608668-0